Bereiche

Der Gemeinderat wollte den bereits im letzten Jahr abgesagten Neuzuzüger-Apéro am Samstag, 30. Oktober 2021 durchführen.

Aufgrund der seit 13. September 2021 wiederum verschärften Situation rund um die Covid-19 Pandemie verzichtet der Gemeinderat auf eine Durchführung und verschiebt den Anlass für Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger auf Frühling 2022. Der Termin wird frühzeitig publiziert und eine Einladung wird zugestellt.

Aufgrund der noch immer anhaltenden Pandemie-Situation ist es besonders wichtig, dass sich die Bevölkerung konsequent an die geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln hält.

Eigenverantwortung ist wichtig: Vor einer Ansteckung schützen Sie sich, indem Sie die Hände regelmässig mit Seife waschen, Abstand halten, die Maskenpflicht wo vorgeschrieben einhalten und sich impfen lassen.

Der Gemeinderat unterstützt die Vorgaben des Bunds und des Kantons zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung und setzt sich dafür ein, dass die Massnahmen umgesetzt werden.

Die Bevölkerung wird dringend aufgerufen die aktuellen Regeln des Bundes und des Kantons einzuhalten.

Die Schulen in Flüelen bieten einen normalen Schulbetrieb. Das diesbezügliche Schutzkonzept ist auf der Homepage der Schule ersichtlich.

Die Anlagen und Räumlichkeiten der Gemeinde (Sportplatz Allmend, Schlosspark Rudenz, Schulanlagen) werden den Vereinen und Organisationen zur Nutzung zur Verfügung gestellt. Dies unter Einhaltung der entsprechenden Bundesvorgaben und Schutzkonzepte. Bitte beachten Sie den diesbezüglichen Flyer.

Der Zugang zum Gemeindehaus ist geöffnet. Als Schutzmassnahme für unser Verwaltungspersonal sowie die Besucherinnen und Besucher wird gebeten, das Gemeindehaus nur in dringenden Fällen zu betreten. Die telefonischen und digitalen Kontaktmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Bitte beachten Sie den Flyler mit den Verhaltensvorschriften. Beim Betreten und im Gemeindehaus gilt eine Maskenpflicht.

Wenn Sie Hilfe brauchen oder Personen kennen, die auf Hilfe angewiesen sind, können Sie sich während der ordentlichen Arbeitszeiten der Gemeindeverwaltung unter 041 874 10 00 melden.

Der Sozialdienst Uri Nord und alle angeschlossenen Fachstellen sind weiterhin für Sie erreichbar. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail direkt an den Sozialdienst Uri Nord. Weitere Informationen finden Sie unter www.sozialdienst-uri-nord.ch.

Der "Sonderstab COVID-19" des Kantons betreibt eine Kontaktstelle unter 041 874 34 33 (Fragen und Meldungen, die den Kanton Uri betreffen). Die Teststation im Kantonsspital Uri ist unter 041 875 50 50 erreichbar. Allgemeine Fragen zum Coronavirus sind an die Infolinie des Bundesamts für Gesundheit (BAG) unter 058 463 00 00 zu richten.

Der Gemeinderat wünscht alles Gute und bleiben Sie gesund.

 

Bund und Kanton informieren laufend über die Situation des Coronavirus in der Schweiz

Link zur Bundesseite

Link zur Kantonsseite

Flyer "so schützen wir uns"
PDF
Flyer "ab 13. September 2021 Ausweitung Zertifikatspflicht"
PDF
Flyer "Aktuell besonders wichtig"
PDF
Medienmitteilung Sonderstab COVID-19 vom 17. September 2021
PDF
Medienmitteilung Sonderstab COVID-19 vom 14. September 2021
PDF
Medienmitteilung Regierungsrat vom 14. September 2021 1. Teil
PDF
Medienmitteilung Regierungsrat vom 14. September 2021 2. Teil
PDF
Medienmitteilung Sonderstab COVID-19 vom 10. September 2021
PDF
Informationsflyer Nutzung Schul- und Sportanlagen
PDF
Medienmitteilung Sozialrat Uri Nord
PDF
Informationen für die Migrationsbevölkerung
PDF

Die traditionelle Flüeler-Chilbi wird am 25./26. September 2021 in einem reduzierten Rahmen im Rudenzpark durchgeführt. Zudem wird im Rahmen der Chilbi-Aktivitäten am Sonntag, 26. September 2021 ein Empfang mit Ehrung für Ski-Abfahrts-Weltmeisterin Corinne Suter stattfinden. 

Details entnehmen Sie dem nachfolgenden Flyer.

Die Bevölkerung wird herzlich eingeladen, die Flüeler-Chilbi 2021 im Rudenzpark zu besuchen und die Aktivitäten der Vereine und Schausteller zu unterstützten.

Flyer "Flüeler-Chilbi 2021"
PDF

Flüelen, Parkplatz alte Kirche

21. September 2021

09.45 - 11.15 Uhr

Flyer Info Bus SRK
PDF

Eidgenössische und Kantonale Volksabstimmung sowie Ersatzwahl eines Mitglieds in den Gemeinderat vom 26. September 2021

Abstimmungspublikation
PDF

Infolge Wohnsitzwechsel ist Gemeinderat Philipp Eigenmann per Juli 2021 aus dem Gemeinderat ausgetreten. Die Ersatzwahl eines Mitglieds in den Gemeinderat für die Restamtsdauer 2021 - 2022 findet am Sonntag, 26. September 2021 statt. Gemäss Feststellung des Gemeinderats vom 19. August 2021 erfolgt keine stille Wahl. Der ordentliche Wahlgang findet statt.

Aufforderung zur Einreichung der Wahlvorschläge mit Weisungen
PDF
Publikation Durchführung ordentlicher Wahlgang
PDF

Der neue Kindergarten Gehren konnte im Juni 2021 dem Betrieb übergeben werden. Gleichzeitig erfolgten die Zügelarbeiten der Primarschule. Das Primarschulhaus Matte Süd wurde geräumt und der zuständigen Baukommission für die Sanierungsarbeiten übergeben.

Am Samstag, 10. Juli 2021 wird ein Abholtag im Schulhaus Matte Nord organisiert.

Ab 19. Juli 2021 beginnen die Bauplatzinstallationen und die umfassenden Rückbauarbeiten. Die Zufahrt ab Axenstrasse und der Durchgang über das Schulareal Matte ist während der Bauphase für Fussgänger und Fahrzeuge gesperrt.

Bitte beachten Sie den untenstehenden Flyer und die diesbezüglichen Informationen.

Flyer Abholtag 10. Juli 2021
PDF
Information Stand Schulbauprojekte Flüelen
PDF
Information Baubeginn und Sperrung Durchgang Schulareal
PDF

Der Wildheuerpfad Rophaien (zwischen Hüttenboden und Oberaxen) ist ab sofort wieder offen, die Wintersperre wurde aufgehoben und der Weg ist wieder frei begehbar. Weitere Informationen

Eidg. und Kant. Volksabstimmung vom 13. Juni 2021 - die Resultate

Abstimmungspublikation
PDF

Bericht und Beschlüsse der ordentlichen Frühlings-Gemeindeversammlung vom Donnerstag, 20. Mai 2021 finden Sie unter folgendem Link

Bild: Gemeinderat Philipp Eigenmann (links) wird anlässlich der Gemeindeversammlung von Gemeindepräsident Remo Baumann (rechts) verabschiedet. Infolge Wohnsitzwechsel tritt er im Sommer 2021 aus dem Gemeinderat aus.