Bereiche

Die 3. und 4. Klasse war am 26. Oktober in der Kantonsbibliothek in Altdorf. Sie haben eine Einführung erhalten und durften anschliessend selber lesen, hören und entdecken.

Abschliessend dazu haben sie einen Rückblick geschrieben. Einige Sätze dazu:

  • Wir sind mit dem Bus nach Altdorf gefahren.
  • Ich bin das erste Mal in der Bibliothek.
  • Ich habe interessante Bücher gefunden.
  • Eine Gruppe konnte Bücher ausleihen. Die andere Gruppe machte ein Quiz.
  • Ich fand cool, dass wir am Schluss ein Buch ausleihen durften.
  • Ich fand schade, dass wir nicht länger bleiben durften.
  • Beim Zurücklaufen zum Bus hatten wir Stress.
  • Die Bibliothek war sehr gross.

Die Schule Flüelen freut sich, Sie zu den Schulbesuchstagen am Montag/Dienstag, 14./15. November 2022, einzuladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Am Montag, 31. Oktober 2022, organisierte die Schule einen Projekttag "Natur macht Schule".

Impressionen aus dem Lehrausgang ins Schloss Lenzburg.

Ab sofort organisiert die 3. Oberstufe wieder den Pausenkiosk mit Pfiff. Die Schüler/innen des Schulhaus Gehren erhalten jeweils in der Vormittagspause von Dienstag und Donnerstag ein gesundes Znüni. Geleitet wird dies durch Nathalie Betschart (Fachlehrperson WAH) und Daniel Gisler (Klassenlehrperson 3. Oberstufe).

Den J+S gibt es seit 50 Jahren. So lange brauchen die Schulen im Kanton Uri nicht, um die Welt zu umrunden. Die Schülerinnen und Schüler aus Flüelen leisteten ihren Beitrag zu diesem Projekt in der Woche vom 19. - 23. September 2022. Hier einige Fotos davon.

Die Vorfreude bei den Kindern war gross, als sie hörten, dass uns der Polizist auch in diesem Schuljahr im Kindergarten besuchen wird. Am Montagmorgen, 12. September 2022, war es dann endlich so weit.

Herr Zberg zeigte den Kindern auf spielerische Art, wie man richtig über den Fussgängerstreifen geht. Nachdem die Kinder den Ablauf im Kreis geübt hatten, waren sie bereit, das Geübte auf dem «richtigen» Fussgängerstreifen umzusetzen. Wieder zurück im Kindergarten erhielt jedes Kind vom Polizist ein kleines Geschenk.

Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Flüelen trafen sich am Freitag, 26. August 2022, zu einem besonderen Tag, den Clean-Up-Day. Eigentlich wäre dieser eine Woche vorher geplant gewesen, aber das lausige Wetter machte uns einen Strich durch die Rechnung. Also starteten wir eine Woche später um 8 Uhr mit einer Ansprache vom Gemeinderat Andi Feubli, der auf die persönliche Verantwortung jeder Person aufmerksam machte, möglichst wenig Abfall zu produzieren und diesen sachgerecht zu entsorgen. Danach wurden die drei Klassen eingekleidet mit Leuchtwesten und Handschuhen. Ausserdem bekamen alle ein Lunchsäckli zur Stärkung. Danach ging jede Klasse in ein anderes Gebiet der Gemeinde. Die 1. Oberstufe kümmerte sich um den Bereich beim Sportplatz. Dort wurde einiges gefunden. Das «Highlight» war ein Autoschlüssel, leider ohne zughöriges Vehikel. Die 2. Oberstufe hielt sich beim Gruonbach auf. Vor allem der kleine Plastikabfall gab dort viel zu tun. Spass machte, das grosse Schwemmholz aus dem See zu holen. Die 3. Oberstufe «putze» das Gebiet um die Kneippanlage und beim Seebistro. Neben zahlreichen Verpackungspapieren, einer toten Möwe und Red Bull Dosen (die leider nicht wegfliegen…) gaben die vielen Zigarettenstummel zu reden. Diese fand man fast überall garniert mit Snus. Um 14 Uhr trafen sich alle Klassen wieder zu einem gemeinsamen Abschluss. Gestärkt durch die vielen positiven Feedbacks, die wir spontan von Passantinnen und Passanten bekamen, endete dieser tolle Tag mit dem Wissen, etwas Gutes für die Umwelt und unsere schöne Gemeinde gemacht zu haben.

Rund 28'000 Schulkinder aus der ganzen Schweiz nahmen am nationalen Zeichnungswettbewerb zum Thema "Was ist schön?" der Raiffeisenbanken teil.

Die Schülerinnen und Schüler der 1./2. Klasse von Markus Tresch aus Flüelen wurden von der nationalen Jury von Raiffeisen ausgezeichnet. Sie durften einen Check im Wert von 200 Franken für die Klassenkasse und ein Znüni entgegennehmen. Die Flüeler Schülerinnen und Schüler haben einen der begehrten Klassenpreise gewonnen. Die Raiffeisenbank Urnerland gratulierte der Flüeler Schulklasse ganz herzlich.

Zeitungsbericht Urner Wochenblatt vom 29.6.2022
PDF

Unser neues Schulblatt ist da!

Schulblatt 2022/2023
PDF